Schützen Sie sich vor Viren, Malware und Adware

Bitte achten Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit darauf, keine unbekannten Email-Anhänge zu öffnen. Vergewissern Sie sich unbedingt ob der Absender bzw. die Mail wirklich echt ist. In der Regel verschicken keine öffentlichen Stellen und Firmen E-Mails mit Anhängen die in Programmen wie .ZIP oder .RAR verpackt sind. Fragen Sie ggf. lieber erst bei der Firma oder Behörde nach, ob dieses E-Mail wirklich verschickt wurde.

Vorsicht bei der Programm Installation

Die nicht ganz so gefährlichen aber sehr lästigen Adware/Malware Programme kommen sehr häufig in Verbindung mit Programmen aus dem Internet. Besonders gerne in kostenlosen Computerspielen. Installieren Sie auch hier nur Programme die Sie kennen und laden Sie diese nur von vertrauenswürdigen Seiten herunter. Beim Installieren klicken Sie nicht einfach weiter, sondern lesen Sie genau welche Programme oder Toolbars noch mit installiert werden. Die Entfernung dieser Schädlinge ist häufig sehr Zeitaufwendig oder manchmal gar nicht möglich, so dass eine Neuinstallation erfolgen muss.

Wir empfehlen die Nutzung einer kostenpflichtigen Antiviren-Software. Die kostenlosen Programme decken leider nur einen Teil der heutigen Bedrohungen ab. Bevor Sie eine Antivirensoftware installieren, entfernen Sie bitte unbedingt eine eventuelle vorhandene Software.

Vergleichsliste Antiviren Software

[go_pricing id=“antivir“]

Besitzen Sie noch keine Version des Anbieters dann kaufen Sie bitte eine Vollversion. Besitzen Sie schon eine Vorgängerversion, dann können Sie die preiswertere Update Version kaufen.